WILLKOMMEN IM EMSLAND

Fachausbildung 2020 Ganzheitliche Pflanzenheilkunde
Behandlung

Menaturis
Die Heilpflanzen­schule im Emsland

Meine Kurse richten sich an Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter und Privatpersonen, die sich für Heilpflanzen interessieren und dieses Wissen und diese Erfahrung privat nutzen möchten.

Hierfür schaffe ich mit meinen Praxisräumen in Surwold im nördlichen Emsland die richtige Lernumgebung.

Kräuterexkursionen und ein Teil der praktischen Arbeit werden in der Natur stattfinden. Hier bieten sich in unmittelbarer Umgebung Seen, renaturierte Moorlandschaften, Naturschutzgebiete, Wälder und Wiesen, Heidelandschaft, ein Moorlehrpfad und ein Wacholderhain an.

Ich freue mich auf Sie!
Ihre Melanie Weber

Pflanzenfoto
Pflanzenfoto
Pflanzenfoto
Pflanzenfoto

Curriculum (Lehrplan)

Die nächste Fachausbilung "Ganzheitliche Pflanzenheilkunde" der Menaturis Heilpflanzenschule wird im Frühjahr 2020 beginnen und an 10 Wochenenden stattfinden. Die gesamte Ausbildung umfasst 140 Unterrichtsstunden und orientiert sich im Laufe des Jahres an der vorliegenden Vegetation.

Der Kurs findet ab 3 Teilnehmern statt und ist begrenzt auf 6 Teilnehmer.

1. Wochenende (18.-19. Januar 2020)

Einführung und Geschichte der Heilpflanzen­kunde
Aufbau Pflanze allgemein
Die Pflanze als Produzent: Inhaltsstoffe & Wirkstoff­gruppen
Pflanzenschemata 1: Stängel, Blüten und Blatt­formen
Ernte, Verarbeitung und Aufbewahrung von Heil­kräutern
Ökologischer Umgang mit Pflanzen
Anwendungsarten: Tees, Tinkturen, Salben, Öle...
Möglichkeiten und Grenzen der Phytotherapie
Sensibilisierung für das "kleine Kraftwerk" (Heil)Pflanze
Kräuterspaziergang
Selbstorientiertes Lernen (SOL): Pflanzen pressen und Herbarium anlegen
Literaturempfehlung und Quellenangaben

2. Wochenende (15.-16. Februar 2020)

Grundlagen der Botanik und Einführung in die Pflanzen­familien Teil 1
Gesetzliche Basis der Phytotherapie
Richtiges Rezeptieren: Rezepturanweisungen, Arzneiformen, Zubereitungs­arten
Tinkturen und Urtinkturen generieren
Krankheiten des Herzens und der Kreislauforgane und der phyto­therapeutische Einsatz
Indikation und Kontraindikation in der Phyto­therapie
Verteilung der Referatsthemen
Kräuterspaziergang
Pflanzenwirkstoffe: Herzwirksame Glykoside, Flavonoide
Finger weg!: Giftige Pflanzen (er)kennen
Pflanzenbestimmungsübungen

3. Wochenende (14.-15. März 2020)

Grundlagen der Botanik und Einführung in die Pflanzenfamilien Teil 2
Pflanzliche Gesundheits- und Pflegeprodukte
Pflanzenwirkstoffe: Gerbstoffe und Harze
Herstellung von Salben und Cremes
Krankheiten der Haut und der phytotherapeutische Einsatz
Kräuterspaziergang
Selbstorientiertes Lernen (SOL): Pflanzen­bestimmungs­übungen & Darstellung ausgesuchter Heil­pflanzen
Fasten aber richtig
Pflanzenschemata 2: Zusammen­setzung Blatt, Blattränder, Stengel­querschnitt

4. Wochenende (04.-05. April 2020)

Verschiedene Ansätze der Pflanzenheilkunde: Anthroposophie, Hildegard­medizin, Homöopathie, Signaturen­lehre,...
Heilkräuter zur Ernährungserweiterung und -verbesserung
"Allein die Dosis macht, das ein Ding kein Gift ist": Dosierung von Heil­pflanzen in der Geriatrie, im Erwachsenen & Kindes­alter
Magen-Darm-Erkrankungen & der phyto­therapeutische Einsatz
Kräuterspaziergang
Pflanzenwirkstoffe: Anthranoide, Füll- und Quellstoff­drogen
Ayurvedische Grundsätze und ihr Einsatz von Gewürzen
Selbstorientiertes Lernen (SOL): ausgewählte Pflanzen mit allen Sinnen wahrnehmen
Keine Hexerei: Anwendung und Zubereitung von Heiltees

5. Wochenende (16.-17. Mai 2020)

Grundlagen der Botanik und Einführung in die Pflanzenfamilien Teil 3
Vitamin- und Mineralstoffreiche Pflanzen
Herstellung von Frischpresssäften
Pflanzenwirkstoffe: Bitterstoffe
Leber-Galle- Bauchspeicheldrüsenerkrankungen und der phyto­therapeutische Einsatz
Kräuterspaziergang
Fallbeispiele: Teerezepte erstellen
Anbau und Pflege von Heilpflanzen Teil 1
Selbstorientiertes Lernen (SOL): Herbarium weiter­führen und mit Pflanzen­portraits ergänzen

6. Wochenende (13.-14. Juni 2020)

Immunsystem mit Pflanzen stärken/ Erkältungen vorbeugen
Pflanzliche "Antibiotika"
Pflanzenwirkstoffe: Senföle, Saponine und Schleimstoff­drogen
Atemwegserkrankungen & der phyto­therapeutische Einsatz
"Zu Großmutters Zeiten": Heilkräuter und ihre Anwendung bei Erkältung, bewährte Haus­mittel
Kräuterexkursion
Räuchern: Mehr als nur energetische Reinigung
Selbstorientiertes Lernen (SOL): Herstellung von Räucher­mischungen & Pflanzen­bestimmungs­übungen

7. Wochenende (04.-05. Juli 2020)

Pflanzenschemata Teil 3: Sprossachsen, Früchte und unterirdische Pflanzen­teile
Erkrankungen des Bewegungsapparates und der phyto­therapeutische Einsatz
Kräuterwickel und Auflagen in Theorie und Praxis
Pflanzenwirkstoffe: Salicylate und Cumarine
Selbstorientiertes Lernen (SOL): "Bachblüten" selbstgemacht, Pflanzen­bestimmungs­übungen
Kräuterbräuche im Wandel der Zeit, von den Germanen bis ins 21.Jahrhundert
Kräuterspaziergang
Anbau und Pflege von Heilpflanzen Teil 2
Öle: Auszug und Anwendung

8. Wochenende (29.-30. August 2020)

Bäume und Sträucher, differenzieren und bestimmen
Der Patient: Anamnese/ Untersuchung und Behandlungskonzept
Pflanzenwirkstoffe: Alkaloide
Erkrankungen des Nervensystems und der phyto­therapeutische Einsatz
Kräuterspaziergang
Körper und Seele im Einklang: mit Pflanzen entspannen
Die Ausleitung und Entgiftung: verschiedene therapeutische Ansätze
Selbstorientiertes Lernen (SOL): Herstellung von Kräuterkissen, Pflanzen­bestimmungs­übungen
Heilkräfte der Pflanzenfarben
Aromabehandlung: olfaktorische Empfindungen und Eindrücke

9. Wochenende (12.-13. September 2020)

Norddeutsche Landschaft: Das Moor, einzigartiger Lebensraum für Sonnentau, Wollgras und Co
Umwelt- und Klimaschutz
Krankheiten der Gynäkologie+ Harnwegs-und Prostata­erkrankungen & der phyto­therapeutische Einsatz
Pflanzenwirkstoffe: Arbutin und Anthocyane
Phytohormone und "Hormonersatzpflanzen"
Kräuterspaziergang
Prüfungsangst und Lampenfieber: mit Pflanzen­kraft aus der Denk­blockade
Fallbeispiele: Teerezepte erstellen
Selbstorientiertes Lernen (SOL): Gesundes Wildgemüse und essbare Blüten

10. Wochenende (10.-11. Oktober 2020)

Einblicke in die Heilpflanzen der Kinderheilkunde, Dosierungen und ihre Grenzen
Grenzen und Risiken der Heilpflanzenkunde: Erkennen, Vorbeugen, Vermeiden
Die Herstellung von Sirup und Saft
Kräuterspaziergang
Innere Kraft aufbauen/ Stress­bewältigungs­strategie: "Phantasiereise"
Abschlussarbeit / Prüfung
Selbstorientiertes Lernen (SOL): Anlegen einer Indikationstabelle
Abschlussrunde mit Übergabe der Zertifikate / Teilnahme­bescheinigungen

Kostenübersicht

Je früher Sie sich für die Ausbildung mit 140 Unterrichtsstunden entscheiden, umso kostengünstiger ist es für Sie!

Anmeldung bis zum 01.11.2019
1700€

(Einmalzahlung)

Oder Mtl Zahlung: Anzahlung 255,00€ und dann mtl. 148,50€ a 10 Raten

Anmeldung bis zum 01.10.2019
1600€

 

(Einmalzahlung)

Oder Mtl Zahlung: Anzahlung 240,00€ und dann mtl. 140,00€ a 10 Raten

Anmeldung bis zum 01.11.2019
1700€

(Einmalzahlung)

Oder Mtl Zahlung: Anzahlung 255,00€ und dann mtl. 148,50€ a 10 Raten

Anmeldung bis zum 01.12.2019
1800€

(Einmalzahlung)

Oder Mtl Zahlung: Anzahlung 270,00€ und dann mtl. 157,00€ a 10 Raten

Über mich
Melanie Weber

  • Physiotherapeutin seit 1995
  • Eröffnung der eigenen Praxis im Jahre 2002
  • Ausbildung zum Heilpraktiker in 2011 mit anschließender Zertifizierung in 2012
  • Pflanzenheilkundeausbildung an der FHS Bremen im Jahre 2013
  • Dozentin für Pflanzenheilkunde an der FHS Bremen in 2016
Best
Pflanzenfoto
Pflanzenfoto
Pflanzenfoto
Pflanzenfoto